Mediathek

mediathek
Dank der Bereitschaft von zwei Damen, die ehrenamtlich die Aufsichtsfunktion übernehmen werden, können alle Raabeschülerinnen und –schüler im Heidberg die Räumlichkeiten mit Büchern, audiovisuellen Medien und Computern usw. in ihren Freistunden, in der zweiten großen Pause und in der Mittagspause nutzen – sei es zur Recherche (Facharbeit), zum Nachschlagen, Üben oder nur zum entspannten „Schmökern“ in der Leseecke…
Zu den angegebenen Zeiten ist eine Ausleihe von Büchern möglich – nähere Informationen dazu wird es zu Beginn des neuen Schuljahres geben.
Natürlich wäre es schön, wenn wir auch an den anderen Wochentagen die Mediathek zumindest zeitweise öffnen könnten – und deshalb bitten wir alle interessierten Eltern (aber auch Angehörige oder Freiwillige) um tatkräftige Unterstützung. Vorkenntnisse sind so gut wie nicht erforderlich (d.h. also keine bibliothekarische Ausbildung o.Ä.).

Zu den Aufgaben der Aufsicht zählen:

  • Präsenz am Arbeitsplatz im Eingangsbereich (Arbeitsplatz mit Computer)
  • auf gute Arbeitsatmosphäre achten
  • Hilfestellung beim Auffinden von Büchern
  • Umgang mit dem elektronischen Katalog (Inventarisierung und Ausleihe von Medien über den PC)

Eine Einarbeitungsmöglichkeit wird selbstverständlich angeboten. Den Zeitrahmen passen wir gerne Ihren Möglichkeiten an: auch eine stundenweise Aufsicht würde uns weiterhelfen; ebenso kann die Dauer der Mitarbeit (z.B. ein Halbjahr oder weniger) im Vorfeld abgesprochen werden.
Sollten Sie selbst Interesse an dieser Tätigkeit haben oder in Ihrem Verwandten- oder Bekanntenkreis jemanden kennen, der sich hierfür interessieren würde, bitten wir Sie, sich mit uns telefonisch über das Sekretariat in Verbindung zu setzen.
Wir freuen uns sehr auf Ihre Mitarbeit!