Mathematik

Ohne tiefgründiges Eindringen in die Mathematik sind Orientierung und aktives Mitgestalten in Wissenschaft und Technik undenkbar. Neben der Vermittlung grundlegender Kenntnisse und
Kompetenzen zur Bewältigung mathematischer Fragestellungen besteht die Aufgabe des Mathematikunterrichtes auch darin, die Schülerinnen und Schüler zur Anwendung wesentlicher Techniken
des wissenschaftlichen Arbeitens zu befähigen. Des Weiteren leistet auch das Fach Mathematik einen Beitrag zur Umsetzung des Medienkonzeptes an der Raabeschule. Die Schüler arbeiten beispielsweise beim
Erstellen von Diagrammen mit Excel oder erkunden mithilfe dynamischer Geometrie-Software mathematische Zusammenhänge und Sachverhalte.

Besondere Förderung
Jg. 6: In einer zusätzlichen Stunde FÖRDERUNTERRICH können Schülerinnen und Schüler beim jeweiligen Fachlehrer Unterrichtsstoff festigen, vertiefen und üben.
Jg. 7 und 8: In einer zusätzlichen Stunde wird FÖRDERUNTERRICHT klassenübergreifend bei einem Fachlehrer des jeweiligen Jahrgangs angeboten.

 

Känguru

Känguru – Wettbewerb
Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5, 6 und  7
nehmen an diesem Wettbewerb am 3. Donnerstag im März teil. In 75
Minuten werden 24 (Jg.5/6) bzw. 30 knifflige Aufgaben (Jg.7-12) gelöst.