Päckchen für Braunschweig

Ihr alle kennt wahrscheinlich die Aktion Päckchen für Braunschweig, organisiert von Julia Swiatkowski aus der 11G1. Trotzdem noch einmal kurz erklärt: Mithilfe von Geschenken, verpackt in Schuhkartons, soll auch Kindern, deren Eltern nicht genug Geld für Weihnachtsgeschenke zur Verfügung haben, ein schönes Weihnachtsfest ermöglicht werden.

Im letzten Jahr sind unglaubliche 1650 Päckchen zusammengekommen, und hoffentlich wird die Aktion erneut so erfolgreich. Dies ist sogar wahrscheinlich, denn bisher wurden bereits über 1000 Päckchen abgegeben.

Insgesamt gibt es 40 Freiwillige, die bei der Aktion mithelfen, natürlich auch die AG „Päckchen für Braunschweig“ bei uns an der Schule.

Die Annahme lief bis zum 08.12., nun werden die Päckchen kontrolliert und an 25 Einrichtungen in Braunschweig verteilt.

Eine super Aktion, deren Aufwand auf jeden Fall gewürdigt werden sollte.

 

Caroline Diekmann

 

Quellen (Zugriff am 12.12.)

http://xn--pckchen-fr-braunschweig-v7b22d.de/

https://de-de.facebook.com/pg/paeckchen.braunschweig/photos/?ref=page_internal

„Päckchen für Braunschweig“: 16-Jährige organisiert Weihnachtsaktion für Bedürftige