Thumbnail

Hockey-Mädchen Wettkampf III im Endspiel um die Stadtmeiserschaft

Schon die Qualifikation für das Endspiel der Hockey-Stadtmeisterschaft war eine Riesenüberraschung, denn ein großer Teil der Mannschaft ist deutlich jünger als die Konkurrenz. Trotzdem setzten sich unsere Mädchen gegen starke Konkurrenz der Braunschweiger Gymnasien durch: Ein toller Erfolg.

Am 17.März war es dann soweit: Endspiel gegen das MK, das mit etlichen Auswahlspielerinnen der große Favorit war. Die jungen Raabinnen schlugen sich tapfer, erspielten sich einige gute Chancen, aber es reichte nur für das Anschlusstor zum 1:3 durch Jule Bierkandt nach schöner Vorarbeit von Laura Rodrigues.

Schließlich setzte sich die spielerische Klasse der durchweg 2 Jahre älteren Mädchen des MK durch und das Spiel endete mit einer 1:7 Niederlage.

Aber Achtung: Da wächst eine junge Mannschaft heran, die in den nächsten Jahren in dieser Wettkampfklasse  auch den Fast-Profis des MK gefährlich werden kann. Also weiter so, meine Damen, ihr seid richtig gut!!!

Vielen Dank an Herrn  Kauschke für die Vorbereitung der Mannschaft und an die Familien Bierkandt, Beyer, Beckmann, ohne deren Engagement eine Teilnahme diesem Wettbewerb nicht möglich gewesen wäre.

Fh

 

Caroline Diekmann
Carla Beckmann
Lena Beyer
Louisa Bethge
Hannah Kessemeier
Finja Bierkandt
Jule Bierkandt
Laura Rodrigues
Clara Schickram