Deutsch-französischer Tag an der Raabeschule

Journée franco-allemande à la Raabeschule

–  22. Januar 2018 – 

 

Am 55. Jahrestag der Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages konnten wir bei uns an der Raabeschule Vertreter*innen unterschiedlicher Firmen und Organisationen der Region begrüßen, die alle eins gemein haben: gute Kontakte zur französischsprachigen Welt! Ob bei Siemens, Alstom, VW, BMA oder dem Bildungswerk der niedersächsischen Wirtschaft: On parle français ! (Man spricht Französisch.)

Die französischsprachigen Mitarbeiter*innen hoben in lockerer Runde die Vorzüge der Mehrsprachigkeit hervor und schilderten eindrucksvoll am Beispiel ihrer Lebensläufe, wie ihnen die Kenntnis der französischen Sprache sowie europäische Programme zur Förderung der Völkerverständigung geholfen haben.

Das Institut Français Bremen war gemeinsam mit dem Kultusministerium Initiator dieser Veranstaltung.