Neues Gesicht an der Raabeschule: Frau Weimann

Hallo liebe „Raaben“,
mein Name ist Marie-Luise Weimann. Als „Neue“ an der Raabeschule unterrichte ich die Fächer Biologie und Deutsch. Gebürtig komme ich aus einem kleinen Dorf nahe der Stadt Oschatz, aber schon mit drei Jahren bin ich mit meiner Familie ins schöne Leipzig gezogen, wo ich mein Abitur abgelegt habe. Studiert habe ich in Potsdam. Aus privaten Gründen bin ich für das Referendariat dann nach Braunschweig gekommen, was nunmehr zu meiner zweiten Heimat geworden ist. In meiner Freizeit treibe ich sehr gern Sport und treffe mich mit Freunden. Ich freue mich auf schöne neue Erfahrungen, tolle Schulfeste und spannenden Unterricht mit euch!